Weiter zum Inhalt

Erfolgreiche Aargauer Meisterschaft 2020

Das Paarwettfahren der Aargauer Wasserfahrvereine

Am einzigen Paarwettfahren dieser Saison können die Robischwiler Wasserfahrer zahlreiche Kranzgewinne feiern. Fahrpaare unseres Vereins sind neue Aargauer Meister bei den Jungfahrern, Junioren und in der Kategorie Sie+Er.

Auf einem neuen Wettkampfgelände, unterhalb des Kraftwerks Ryburg-Schwörstadt, führte der Wasserfahrverein Ryburg-Möhlin die diesjährige Aargauer Meisterschaft durch. Im Gegensatz zu anderen Wettfahren konnten vorher auswärtige Wettkämpfer auf der Wettkampfstrecke nicht trainieren, es war nur dem Verantstalter erlaubt. Trotzdem setzten sich die Favoriten durch. Mit deutlichem Abstand gewinnen Dominic und Roger vom Limmat Club Baden bei den Aktiven mit der Tagesbestzeit. Eine Topfahrt gelingt auch Adrian und Urs als Dritte, und Lukas und Sebastian als Vierte. Beide Fahrpaare gewinnen damit einen der fünf begehrten Kränze.

Zwei Podestplätze erreichen Fabienne und Lena mit der Silbermedaille und Monika und Luana mit der Broncemedaille bei den Frauen. Bei den Junioren (17-19 Jahre) siegen Sarah und Lea, vor Joelle und Fabio. Trotz eines Zeitzuschlags von 10 Sekunden sind Cyrill und Yves Aargauer Meister bei den Jungfahrern (14-16 Jahre) geworden. 

In der neuen Kategorie Sie+Er stehen gleich fünf Frauen und Männer von unserem Verein auf dem Postest. Etwas überraschend gewinnen Fabian und Luana vor den Favoriten, Adrian und Fabienne. Dritter wird Bruno, in einer Fahrgemeinschaft mit Justine vom WFV Ryburg-Möhlin. 

Im Vereinsklassement ereichen wir den 2. Rang, und müssen damit den Siegerpokal aus dem vergangenen Jahr wieder an den WFV Ryburg-Möhlin abgeben. Hier werden die besten 5 Zeiten auf der Aktivstecke zusammengezählt.

Herzliche Gratulation an alle zu den tollen Erfolgen!

Eine Topleistung bot auch das Team bei der Zeitmessung und im Rechnungsbüro, welches gut zur Hälfte von unserem Verein gestellt wurde, herzlichen Dank an Eveline, Jacqueline, Sarah und Lukas. 

Nach der gelungenen Hauptprobe freuen wir uns jetzt auf den Aargauer Cup, das Nationale Einzelwettfahren vom Samstag, 29. August 2020, auf der heimischen Aare. 

 

Die Ranglisten

Rangliste

Aktive

3
Urs Zubler und Adrian Zubler
4
Sebastian Härri und Lukas Bieri
11
Colin Schori und Fabian Huber
12
Manuel Dublanc und Tobias Nebel
17
Simon Kohler  und Fabian Huber

Senioren

10
Roger Legoll und Roland Joho 

Frauen

2
Lena Zubler und Fabienne Kohler
3
Luana Callara und Monika Frey
5
Ramona Legoll und Sarah Bänziger

Junioren

1
Lea Schärer und Sarah Dössegger 
2
Fabio Lichter und Joelle Senn 

Jungfahrer

1
Yves Vonhuben und Cyril Senn

Schüler

6
Leon Vonhuben und Adrian Kummer

Sie + Er

1
Luana Callara und Fabian Huber
2
Fabienne Kohler und Adrian Zubler
3
Justine Schmid und Bruno Matrascia
6
Lea Schärer und Manuel Dublanc
9
Lena Zubler und Urs Zubler
10
Joelle Senn  und Colin Schori
11
Sebastian Härri und Monika Frey
12
Julia Rothenberger und Lukas Bieri
13
Sarah Bänziger und Roland Joho 
14
Ramona Legoll und Roger Legoll
18
Tobias Nebel und Sarah Dössegger