Weiter zum Inhalt

Aargauer Jugendtag 2017

Am Donnerstag, 25. Mai 2017, verbrachte der Wasserfahrverein Rupperswil, vertreten mit 16 Personen, der Wassersportverein Aarau und der Limmat-Club Baden den Jugendtag auf dem Wasser.

Gestartet sind wir in Schlauchbooten auf der Bonita-Insel zwischen Dietikon und Killwangen. Wir fuhren weiter über Neuenhof und Wettingen bis nach Baden. Baden ist ein gutes Stichwort: unterwegs und während den Zwischenhalten konnte man die Gelegenheit und das tolle Wetter ausnutzen, um sich abzukühlen und baden zu gehen.
Beim Bootshaus in Baden angekommen, wurden die Schlauchboote geputzt. Den Tag liessen wir beim Fussball spielen und einem gemütlichen "Brötliohbig" ausklingen.

Wir danken den Organisatoren herzlich für diesen super Tag auf dem Wasser!